Menu Content/Inhalt
Home arrow Berichte arrow Super Lokschuppenfest in Aschersleben
Super Lokschuppenfest in Aschersleben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
04.09.1999

Am 4.9.99 war bei uns in Aschersleben Stadtfest. Ich habe festgestellt, die Veranstaltung wird von Jahr zu Jahr immer besser.

Der krönende Abschluss war ein großen Feuerwerk mit entsprechender musikalischer Begleitung.

Eine der Top-Veranstaltungen war das Lokschuppenfest des "Eisenbahnclub Aschersleben e.V."

Zu sehen waren diverse Eisenbahnwaggons, darunter ein Wagen des Regierungszuges aus dem 3.Reich, und eine Ausstellung von Feuerwehr- und Polizeifahrzeugen. Wie zu jedem Schuppenfest waren natürlich auch wider die Bulldozer - Freunde vertreten.

Im Stadtzentrum war ein Straßenroller der Firma Culemeyer ausgestellt. Dieser fuhr gegen 21 Uhr zum Lokschuppen des ECA zurück. Die Fahrt des Straßenrollers erinnerte sicherlich noch den ein oder anderen an die Zeit, als die Fahrt noch zum täglichen Stadtbild gehörte.

Die Veranstaltung des Clubs war bequem mit einem englischen Doppelstockbus zu erreichen.

Nur die musikalische Begleitung durch die "Einetaler" war etwas einseitig. Ein Programm aus diversen Musikrichtungen hätte sicherlich besser gepasst. Die "Einetaler" hätten sich sehr gut mit ihrer Live-Musik in das Musikprogramm eingefügt. Das ist natürlich meine persönliche Meinung.

Am Abend war dann im Lokschuppen noch eine Lichtshow und eine Kunstaufführung zu sehen. Den Abschluss des Tages bildete dann das zu Anfang erwähnte Feuerwerk am späten Abend. (JS)

Letzte Aktualisierung ( 25.04.2006 )
 
< Zurück   Weiter >